Starkes Bindegewebe durch Nüsse

Ran an die Nüsse, denn Nüsse sorgen für starkes Bindegewebe. Durch den Verzehr von Nüssen verbessert sich die Sauerstoffversorgung im Körper. Darüber hinaus bereichern sie  Körper und Geist mit Vitaminen und Mineralien. Walnüsse enthalten  unter anderem Zink und Eisen.

Beide sorgen maßgeblich für eine verbesserte Sauerstoffversorgung der Haut. Außerdem wirken sie gleichzeitig Hautunreinheiten von innen entgegen. Cashewkerne liefern Kupfer, das zum Aufbau des Bindegewebes beiträgt.

Die Mandel hat eine ganz große Besonderheit, denn sie ist von allen erwähnten Nüssen als basisches Lebensmittel.  Mandeln liefern unter Anderem wertvolles Calcium,  das die Regeneration der  Haut verbessert.

Es lohnt sich also auf jeden Fall mit einer kleinen Hand voll Nüsse eine Zwischenmahlzeit einzubauen.

Probieren Sie einfach eine ungesunde Zwischenmahlzeit durch Nüsse auszutauschen.

Wir wünschen Ihnen bestmögliche Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.