Burnout Symptome Teil 2

Burnout kommt nicht plötzlich, Burnout macht sich schleichend bemerkbar. Das man geschafft von der Arbeit nach Hause kommt bei hoher körperlicher oder geistiger Tätigkeit, ist normal. Ausgleich Entspannung am Abend können helfen. Einer Anspannung sollte immer eine Entspannung folgen.

Wer wirklich ausgebrannt ist, der kann nicht mehr zurückschalten. Ein Gefühl des Versagensbreitet sich in Körper, Geist und Seele aus.

Häufige Anzeichen und Symptome für einen Burnout


– Empfindung von Sinnlosigkeit und Lustlosigkeit
– ständige Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Konzentrationsschwäche und Antriebslosigkeit
– Angst den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein
– Interessenlosigkeit im Beruf und anderen Aufgaben
– Gereiztheit und Launigkeit
– Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
– Rückzug von Freunden, Bekannten und Familie
– körperlicher Symptome auf (z. B. Magen- und Darmprobleme, Herz-Kreislauf-Probleme, Hörstörungen, Schwindel,)

Betroffene sind sich eines Burnouts meistens nicht bewusst.

Lesen Sie weiter: Symtome sind Warnsignale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.