Studien beweisen Geistiges Heilen hilft

Wären Geistheiler ein Medikament

Dr. med. Ellis Huber, früherer Präsident der Ärztekammer Berlin und Ex-Vorstand einer Krankenkasse in  „Geistiges Heilen für eine neue Zeit“/ Hrsg. Dr. H.Wiesendanger:
„Es gibt zahlreiche Belege dafür, dass Geistiges Heilen wirkt. Die Prüfungen erfolgen mit den gleichen sozialwissenschaftlichen Instrumenten, die zum Wirksamkeitsnachweis für Arzneimittel eingesetzt werden. Der Stand der Ergebnisse lässt sich so zusammenfassen: Wären Geistheiler ein Medikament, wären sie längst anerkannt und zugelassen… Eine souveräne Medizin würde Geistiges Heilen in das Gesundheitssystem so selbstverständlich integrieren wie Physiotherapie und Röntgenbilder.“

Krankenkassen zahlen in England

In einigen Ländern gehört Energetisches Heilen mittlerweile zum Klinik- und Praxisalltag, so wird beispielsweise in England Energetisches Heilen (geistiges Heilen von den Krankenkassen) bezahlt.
In vielen schulmedizinischen Praxen können Klienten wählen, ob sie eine Behandlung durch einen Arzt oder durch einen Geistheiler wünschen.

Fernheilung mit EEG nachweisbar

Die im Stuttgarter Institut für Kommunikation und Gehirnforschung durchgeführten Versuche mit Fernheilung zeigten deutlich, dass sich nicht nur das Handauflegen bei den Versuchspersonen im EEG niederschlägt, sondern auch die Fernbehandlung.

Die elektrischen Hirnaktivitäten behandelter Versuchspersonen folgten nachweisbar den Bemühungen eines Heilers. So nimmt die Gehirnaktivität im Bereich der Delta-Wellen nach Beginn der Fernbehandlung sprunghaft zu und verschwindet wieder genauso plötzlich nach Beendigung der Fern-Sitzung.

Dieses Phänomen trat auch dann auf, wenn die Versuchsperson gar nicht wusste, wann die Behandlung durchgeführt wurde. Zu den gleichen Ergebnissen kam eine Studie von Dr. Alexander Raisin in Russland.

Wissenschaftliche Untersuchungen in England haben klar gezeigt, dass Fernbehandlung nachweisbare und positive Resultate sogar dann erbringen kann, wenn die Betroffenen nicht über die Fürbitte für sie informiert wurden. In anderen Studien wurde gezeigt, dass die Genesungsphase nach Erkrankungen oder Operationen signifikant kürzer ausfallen kann, wenn Fernbehandlung gegeben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.